Elektromobilität: Tesla weiter innovativster Elektroautobauer, Volkswagen holt auf

Das Center of Automotive Management (CAM) der Fachhochschule Bergisch Gladbach hat seinen „Electromobility Report“ für den Zeitraum von Januar bis April 2020 veröffentlicht. Tesla ist demnach im rein elektrischen Antriebsbereich der innovativste Hersteller, Volkswagen und Hyundai holen aber deutlich auf.

Die E-Mobilitäts-Märkte zeigen sich im internationalen Vergleich laut der Auswertung in den ersten vier Monaten des Jahres vor dem Hintergrund des Coronavirus uneinheitlich: China bleibt mit weitem Abstand der Leitmarkt für Elektrofahrzeuge, die Absatzzahlen sind jedoch stark rückläufig. Die Neuzulassungen von sogenannten New Energy Vehicles (NEV) sanken von April 2019 bis April 2020 um 45 Prozent auf 184.000 Fahrzeuge. Darunter waren 135.000 rein elektrische Fahrzeuge und 49.000 Plug-in-Hybride. Der Marktanteil der NEV sank damit von 5,0 auf 4,2 Prozent.

Keine News mehr verpassen!
Quelle