Start > Audi > Elektromobilität: Volkswagen beantragt Fördergelder zum Bau einer Batteriezellenfabrik

Elektromobilität: Volkswagen beantragt Fördergelder zum Bau einer Batteriezellenfabrik

Volkswagen hat Fördergelder zum Bau einer Batteriezellenfabrik beantragt.

Für den Bau einer Batteriezellenfabrik in Deutschland hat auch VW Fördergelder des Bundes beantragt. Eine VW-Sprecherin sagte am Montag in Wolfsburg, der Konzern wolle sich an der Initiative von Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) zur Förderung der industriellen Fertigung von mobilen und stationären Batterien beteiligen. Dafür habe das Unternehmen Interesse an der Forschungsförderung bekundet.

Insgesamt haben nach Angaben des Wirtschaftsministeriums mehr als 30 Unternehmen Interesse an einer Förderung. Am vergangenen Freitag war eine Frist abgelaufen. Darunter seien neben Autoherstellern auch Zulieferer, Batteriehersteller, Chemieunternehmen sowie Rohstoff- und Recyclingunternehmen. Konkret geht es einem früheren Bericht des “Handelsblatt” zufolge neben VW etwa auch um BASF, PSA und BMW .

Keine News mehr verpassen! Jetzt den  Newsletter abonnieren .
Quelle
Menü schließen