Start > Elektromobilität > Elektromobilität: Vorbuchungs-Phase für VW ID startet im ersten Halbjahr 2019

Elektromobilität: Vorbuchungs-Phase für VW ID startet im ersten Halbjahr 2019

Im ersten Halbjahr 2019 ist der neue VW ID vorbestellbar.

Im Gegensatz zu Tesla, wo die 1500 US-Dollar pro Vorbestellung wichtiger Finanzierungsbaustein waren, dürfte bei den Wolfsburgern im Vordergrund stehen, einen wichtigen Orientierungspunkt zur Nachfrage für den ID zu erhalten. Wie eine Sprecherin auf Nachfrage von AUTOMOBIL PRODUKTION bestätigte, werde das Pre-Booking für den ID im ersten Halbjahr starten, also mehr oder weniger ein Jahr, bevor die ersten Fahrzeuge ausgeliefert werden. Über die Höhe der Anzahlung schweigt sich VW noch aus. 
   
Der Wolfsburger Konzern steht am Anfang einer wuchtigen Transformationsphase. Von 2019 bis 2023 will alleine die Marke Volkswagen insgesamt mehr als elf Milliarden Euro in E-Mobilität, Digitalisierung, autonomes Fahren und Mobilitätsdienste investieren. Über neun Milliarden Euro davon fließen in die Elektrifizierungsoffensive.

Keine News mehr verpassen! Jetzt den  Newsletter abonnieren .
Quelle
Menü schließen