Elektromobilität: VW e-up! wird noch bis Ende 2025 gebaut, auf ID.2 könnte ID.1 folgen

Bildquelle: ecomento.de

VW hat für Mitte des Jahrzehnts einen modernen elektrischen Kleinwagen für 20.000 bis 25.000 Euro angekündigt. Kürzlich wurde ein aktualisierter Ausblick auf das unter dem Arbeitstitel ID. Life entwickelte Modell veröffentlicht. Bis zur Markteinführung wird weiter die Batterie-Version des up! der kleinste Voll-Stromer im Program sein.

Um die Zeit bis zum ID. Life, der voraussichtlich als ID.2 in Serie gehen wird, zu überbrücken, lässt VW seinen aktuellen Einstiegs-Stromer länger im Programm. „Der e-up! wird noch zweieinhalb Jahre weitergebaut“, kündigte Vertriebsvorständin Hildegard Wortmann laut der Automobilwoche an. „Das Produktionsende ist für Ende 2025 geplant.“ Der unter dem kompakten ID.3 positionierte neue Kleinwagen ID.2 könne dann nahtlos übernehmen.

Keine News mehr verpassen!
Quelle: ecomento.de