Elektromobilität: VW plant neues Innovationszentrum in den USA

Bildquelle: www.electrive.net

Volkswagen kooperiert mit der University of Tennessee und dem Oak Ridge National Laboratory des US-Energieministeriums, um sein erstes Innovationszentrum in Nordamerika zu errichten. An dem „Innovation Hub“ soll unter anderem an der Elektrifizierung geforscht werden.

Die Universität und Volkswagen haben nach eigenen Angaben ein MBA-Programm entwickelt, mit dessen Hilfe Volkswagen-Mitarbeiter ihren Abschluss im Werk oder auf dem Campus machen können. Am Institute for Advanced Composites Manufacturing Innovation, das von der Universität und dem Energieministerium gegründet wurde, sei etwa von VW-Mitarbeitern eine Heckklappe aus Verbundwerkstoffen entwickelt worden, die 35 Prozent leichter ist.

Keine News mehr verpassen!
Quelle: www.electrive.net