Elektromobilität: VW startet Weltrekord-Versuch

VW wagt einen irren Weltrekordversuch in Braunschweig! 2000 Menschen aus ganz Europa wollen sich bei VW in Braunschweig aufs Rad schwingen und die Batterie eines VW ID.3 aufladen!

Los geht es am 21. Februar um 18 Uhr im Werk 3 West in Halle 32A in der Carl-Giesecke Straße 1 in Braunschweig. Dort kommen Mitarbeiter aus verschiedenen Unternehmen der Wirtschaftsregion Braunschweig sowie private Radfahrteams aus ganz Europa zusammen. Irrer Weltrekordversuch bei VW: 2000 Radfahrer wollen im Wechsel auf 100 Standrädern die Batterie eines ID.3 aufladen.

Keine News mehr verpassen!
Quelle
Menü schließen