Start > Elektromobilität > Elektromobilität: VW stellt I.D. BUZZ CARGO und weitere Elektro-Transporter auf IAA vor

Elektromobilität: VW stellt I.D. BUZZ CARGO und weitere Elektro-Transporter auf IAA vor

VW zeigt den elektrischen I.D. BUZZ CARGO auf der IAA. Wow!

Der I.D. BUZZ CARGO ist das erste Nutzfahrzeug auf Basis der neuen I.D.-Familie und des Modularen E-Antriebs-Baukasten (MEB). “Er fasziniert mit einer progressiv-neuen Design-DNA, einem außergewöhnlich guten Raumangebot, dem automatisierten Fahrmodus (‘I.D. Pilot’), einem digitalisierten Cargo-System und großen Reichweiten”, so Volkswagen. Mit dem MEB sind – abhängig von der Batteriegröße und dem jeweiligen Modell – Reichweiten von 300 bis über 550 Kilometern nach dem neuen WLTP-Testzyklus realisierbar.

Neben dem Elektroantrieb steht beim I.D. BUZZ CARGO das Internet der Dinge im Fokus. Für Servicemonteure oder Wartungstechniker etwa wurde ein neues, elektrifiziertes Regalsystem entwickelt, das mit dem Auftrags- und Bestellsystem des Anwenders vernetzt ist. Alle Artikel im Regal lassen sich tracken. Wer einen Artikel benötigt, kann ihn sich automatisch liefern lassen. Sedran: “Der I.D. BUZZ CARGO zeigt: Wir liefern jedem Kunden sein Fahrzeug als maßgeschneiderte Lösung so, wie er es braucht.”

Keine News mehr verpassen! Jetzt den  Newsletter abonnieren .
Quelle
Menü schließen