Geschäftsmodell: BMW Group und Daimler Mobility wollen PARK NOW verkaufen

Bildquelle: www.press.bmwgroup.com

Die BMW Group und die Daimler Mobility AG haben heute bekanntgegeben, ihr Joint Venture PARK NOW Group an die EasyPark Group zu veräußern.

Durch die geplante Übernahme von PARK NOW kann EasyPark weiter wachsen und seine Position als globaler Vorreiter bei digitalen Mobilitätsdiensten rund ums Parken ausbauen. Die beiden Unternehmen ergänzen sich bei der Marktabdeckung in den USA und Europa ideal.
Beide Dienstleister sind der Kundenzufriedenheit verpflichtet und teilen eine Unternehmenskultur, die auf Tech-Begeisterung und dem Willen, stets besser zu werden, basiert. Die Leidenschaft für smarte Mobilität und sauberere, lebenswertere Städte treibt beide Unternehmen an. Basierend auf globaler Reichweite und einem integrierten Dienstleistungsportfolio will EasyPark in zusätzliches Wachstum investieren und seinen Kunden in Zukunft noch bessere, integrierte Dienstleistungen anbieten.

Keine News mehr verpassen!
Quelle: www.press.bmwgroup.com