Geschäftsmodell: Mercedes bietet neuen Versicherungsschutz für Elektroautos und Hybride

Bildquelle: ecomento.de

Der Daimler-Konzern will Käufern von Elektro- und Hybridautos die Angst vor unerwarteten Kosten durch die Technik nehmen. Die Mercedes-Benz Bank bietet dazu mit dem Versicherungsunternehmen HDI einen neuen Versicherungsschutz für teil- und vollelektrische Stromer.

Der neue „Elektro-Schutz Baustein“ wird bei Kaskoverträgen für Elektro- und Hybridfahrzeuge automatisch hinzugefügt, zusätzliche Kosten entstehen für die Kunden nicht. Er umfasst eine Allgefahrendeckung für die Batterie, versichert sind etwa Überspannungsschäden, Bergungskosten, Brand, Abschleppschäden, Folgeschäden nach Kurzschluss und nach Tierbissen bis 10.000 Euro. Der Mobilitätsschutz umfasst zudem das Abschleppen zur nächsten Ladestation bei unabsichtlicher Entladung des Energiespeichers. Zusätzlich zur Batterie sind auch die Wallbox für das Laden zu Hause und das Ladekabel gegen Diebstahl und Vandalismus bis zu 2.500 Euro mitversichert.

Keine News mehr verpassen!
Quelle: ecomento.de