Start > Geschäftsmodell > Geschäftsmodell: Porsche digitalisiert seinen Fahrzeugvertrieb im deutschen Markt

Geschäftsmodell: Porsche digitalisiert seinen Fahrzeugvertrieb im deutschen Markt

Porsche hat gemeinsam mit den 88 deutschen Porsche Zentren einen eigenen digitalen Vertriebskanal für sofort-verfügbare Neu- und Gebrauchtfahrzeuge eröffnet.

Der Sportwagenhersteller wird diesen zu einem Marktplatz von Porsche-Produkten und -Services ausbauen. Kunden können dort ab sofort die wesentlichen Schritte zum Kauf oder Leasing eines Fahrzeugs online erledigen, unabhängig von Zeit und Ort. Lediglich die Legitimation des Kunden und der finale Vertragsabschluss erfolgen zunächst weiterhin im Porsche Zentrum. „Kunden bewegen sich heutzutage wie selbstverständlich zwischen der digitalen Welt und dem physischen Handel – unser neuer digitaler Marktplatz entspricht diesem Bedürfnis und macht das Erlebnis des Fahrzeugkaufs damit noch einfacher und komfortabler. Wir werden unser digitales Ökosystem insgesamt weiter ausbauen und neben Fahrzeugen auch Porsche-spezifische Mobilitätsprodukte und -services weltweit anbieten“, sagt Detlev von Platen, Vorstand für Vertrieb und Marketing bei der Porsche AG.

Keine News mehr verpassen! Jetzt den  Newsletter abonnieren .
Quelle
Menü schließen