Geschäftsmodell: Roboter übernimmt Kundenansprache im Autohaus

Bildquelle: www.automobilwoche.de

Digitale Unterstützung erhalten künftig die Händler von Hyundai, Kia und Genesis: Der Hersteller testet einen Roboter im Rahmen eines Pilotprojektes in einem Autohaus in Seoul.

Die Hyundai Motor Group hat einen Roboter namens “DAL-e” vorgestellt. Mithilfe präziser Erkennungsfähigkeiten und Mobilitätsfunktionen soll er selbstständig mit Menschen kommunizieren und künftig im Autohausalltag zum Einsatz kommen. DAL-e ist ein Akronym und steht für “Drive you, Assist you, Link with you-experience”.

Mit dem Roboter will der Automobilhersteller den Weg für einen automatisierten Kundenservice bereiten. Dabei ist der neue Kollege mit KI-Technologie (Künstliche Intelligenz) zur Gesichtserkennung sowie einem automatischen Kommunikationssystem auf Basis einer Sprachverständnis-Plattform ausgestattet.

Keine News mehr verpassen!
Quelle: www.automobilwoche.de