Geschäftsmodell: Sixt launcht Auto-Abo für Privatkunden

Bildquelle: www.automotiveit.eu

Als Antwort auf veränderte Mobilitätsbedürfnisse hat das Unternehmen ein neues Auto-Abo entwickelt.

Anders als bei Carsharing oder Kurzzeitmieten bekommt der Kunde mit Sixt+ ein eigenes Fahrzeug, das er wie ein Privat-Auto für den gewünschten Zeitraum nutzen kann. Nach einer Mindestlaufzeit von nur 30 Tagen kann das Abonnement gekündigt werden.
Buchbar ist das Auto-Abo auf der neu gestalteten Seite sixt.de sowie in der App des Mobilitätsanbieters. Kunden können auf diesen beiden digitalen Kanälen auch ihre Vertragsdaten einsehen und bearbeiten, flexibel Laufleistung dazu buchen und bald auch einen Zusatzfahrer ein- und austragen.

Keine News mehr verpassen!
Quelle: www.automotiveit.eu