Geschäftsmodell: Volkswagen investiert in Heycar

Bildquelle: www.autohaus.de

Volkswagen hat Investitionen in die Heycar-Betreibergesellschaft Mobility Trader Holding angekündigt. Wie schon beim Einstieg der Daimler Mobility Services im Jahr 2018 erfolgt die Beteiligung im Rahmen einer Kapitalerhöhung. Die Mobility Trader Holding gehört zur Volkswagen Financial Services AG, die die Online-Plattform im Herbst 2017 an den Start gebracht hatte.

Mit VW als neuen Gesellschafter soll die Expansion in Europa vorangetrieben werden. Santelmann: “Wir schaffen die Voraussetzung für die Weiterentwicklung des Geschäftsmodells und das beabsichtigte weitere internationale Wachstum.” Derzeit firmieren unter dem Dach der Mobility Trader Holding die Mobility Trader GmbH (Heycar Deutschland) und die im August 2019 in Großbritannien gestartete Mobility Trader UK (Heycar UK). Die künftige Gesellschaftsstruktur ermögliche weitere Beteiligungen auf Holding-Ebene und lokaler Ebene in den jeweiligen Märkten, hieß es.

Keine News mehr verpassen!
Quelle: www.autohaus.de