Geschäftsmodell: Volkswagen startet Vertriebsoffensive im deutschen Markt

Bildquelle: www.volkswagen-newsroom.com

Die Digitalisierung und die Elektromobilität sind zentrale Säulen der Strategie ACCELERATE. Damit treibt Volkswagen die digitale Transformation der Marke voran und erhöht damit das Tempo auf dem Weg zum softwareorientierten Mobilitätsanbieter. Neue, datenbasierte Geschäftsmodelle, die Software-Integration ins Fahrzeug und der Aufbau eines digitalen Ökosystems werden zu Kernkompetenzen von Volkswagen.

Als einen ersten Meilenstein des Programms wird Volkswagen ab Sommer gemeinsam mit dem Handel den Online-Verkauf starten. Im Fokus stehen hier vor allem die Modelle der ID. Familie im Agenturgeschäft. Später wird sukzessive die Online-Vermarktung von neuen und gebrauchten Bestandsfahrzeugen des Handels folgen. Erste Ergebnisse der Pilotierungen hierzu sind gut. Das Feedback der eingebundenen Händler ist sehr positiv. „Eine starke Marke braucht ein starkes Gesicht“, so Klaus Zellmer. „Wir brauchen Kundennähe und die lokale Präsenz. Kundenorientierung heißt gleichzeitig, dass wir dem stark veränderten Kaufverhalten Rechnung tragen. Selbstverständlich muss unser Vertriebssystem deshalb Kunden online und offline zur Verfügung stehen. So realisieren wir gemeinsam mit unserem Handel den digitalen Marktplatz – zuerst für die ID. Flotte, danach folgen auch Lagerfahrzeuge, Neu- und Gebrauchtwagen.“

Keine News mehr verpassen!
Quelle: www.volkswagen-newsroom.com