Geschäftsmodell: Volvo befindet sich mit Abo-Modell CareByVolvo auf der Zielgeraden

Volvo macht bei seinem digitalen Fahrzeug-Abonnement Care by Volvo große Fortschritte.

Voraussichtlich bis Ende März plant Volvo, seinen Händlern einen Vertragsentwurf für sein neues digitales Auto-Abo namens Care by Volvo vorzulegen – das sagte Volvo-Deutschland-Geschäftsführer Thomas Bauch im Gespräch mit »kfz-betrieb«. „Der Vertrag ist zwar noch nicht unter Dach und Fach, aber es gibt keine unlösbaren Probleme mehr“, unterstreicht der Volvo-Manager.

Laut Volvo-Händlerverbandspräsident Heinz Preiß sei man aktuell dabei, in enger Zusammenarbeit mit Volvo Deutschland die Eckpfeiler für die neuen Verträge zu setzen.

Keine News mehr verpassen!
Quelle: www.kfz-betrieb.vogel.de