Geschäftsmodell: NIO will „User-Enterprise” werden

Das chinesische Start-up Nio will das zementierte Hersteller-Kunde-Verhältnis aufweichen, das in der Autoindustrie dominiert. Die Kunden heißen „User“ und sind automatisch Mitglied einer Community, die bei der Entwicklung der Marke…

Kommentare deaktiviert für Geschäftsmodell: NIO will „User-Enterprise” werden

Geschäftsmodell: Volkswagen stellt Konzernstrategie bis 2030 vor

Das Ziel sei die Transformation zum softwaregetriebenen Mobilitätsunternehmen. Im Fokus stünden die starken Marken des Konzerns und seine globalen Technologie-Plattformen, die Synergien und Skalierung sowie neue Profitmöglichkeiten erlaubten. Volkswagen erwartet…

Kommentare deaktiviert für Geschäftsmodell: Volkswagen stellt Konzernstrategie bis 2030 vor

Connected Car: Sindelfingen wird Daimlers Softwareschmiede

Sindelfingen wird zentraler Campus für Daimlers zukünftiges Betriebssystem MB.OS. Um die Transformation in Richtung „Digital First“ zu beschleunigen, werden vor Ort rund 1.000 Softwareentwickler eingestellt. Daimler arbeitet daran, ab 2024…

Kommentare deaktiviert für Connected Car: Sindelfingen wird Daimlers Softwareschmiede

Connected Car: BMW patentiert Virtual Mirror

BMW hat sich beim europäischen Patentamt ein neues Außenspiegel-System patentieren lassen. Anstelle der klassischen Außenspiegel oder Kamera-Halterungen, erscheint ein virtuelles Bild über Head-up-Displays. Über eine im Armaturenträger versteckte Anzeigeeinheit werden…

Kommentare deaktiviert für Connected Car: BMW patentiert Virtual Mirror

Connected Car: Das Software Defined Vehicle

Interessante Subway-Map für das "software defined car". Sehenswert! CARIAD is a 100% subsidiary of Volkswagen Group. With more than 10 million vehicles sold annually, it is one of the largest…

Kommentare deaktiviert für Connected Car: Das Software Defined Vehicle

Keine weiteren Artikel vorhanden

Keine weiteren Artikel vorhanden