Analytics: Wie Audi Künstliche Intelligenz in der Produktion einsetzt

Rund 5.300 Schweißpunkte sind nötig, um die Karosserieteile eines Audi A6 miteinander zu verbinden. Bislang überwachen Mitarbeitende in der Fertigung die Qualität der Prozesse beim sogenannten Widerstandspunktschweißen (WPS) stichprobenartig manuell mithilfe von Ultraschall. Expert_innen aus den Bereichen Fertigung, Innovationsmanagement, Digitalisierungsplanung und IT erproben am Standort Neckarsulm eine deutlich smartere Art, die Qualität der Schweißpunkte festzustellen: Im Rahmen des Pilotprojekts „WPS Analytics“ nutzt das Team um Mathias Mayer und Andreas Rieker Künstliche Intelligenz (KI), um Qualitätsauffälligkeiten automatisiert und in Echtzeit zu erkennen.

Kommentare deaktiviert für Analytics: Wie Audi Künstliche Intelligenz in der Produktion einsetzt

Digitalisierung: Porsche investiert weiter in 3D-Drucken

Porsche investiert in einen Hersteller von 3D-Druckern. Spannend! The investment – Porsche’s first foray into additive manufacturing – aims to explore the application of the cutting-edge technology in the automotive…

Kommentare deaktiviert für Digitalisierung: Porsche investiert weiter in 3D-Drucken

Connected Car: Autobauer entwickeln zunehmend eigene Chips

Angesichts der aktuellen Halbleiter-Engpässe werden Autobauer nach Einschätzung von Marktforschern verstärkt eigene Chips entwickeln. Zum Jahr 2025 werde die Hälfte der zehn größten Autohersteller diesen Weg gehen, prognostiziert die Analysefirma Gartner. Beschleunigt werde der Trend auch durch den Bedarf an mehr und spezialisierten Halbleitern durch den Übergang zur Elektromobilität und die Digitalisierung der Fahrzeuge.

Kommentare deaktiviert für Connected Car: Autobauer entwickeln zunehmend eigene Chips

Elektromobilität: 89 Milliarden Euro Zukunftsinvestitionen, primär in E-Autos und Digitalisierung

Der Volkswagen-Konzern hat in seiner jüngsten Planungsrunde die weitere Elektrifizierung seiner europäischen Standorte beschlossen, – mit dem Ziel, „bis 2025 Marktführer bei der Elektromobilität“ zu werden. Der Konzern- und Produktionsstandort…

Kommentare deaktiviert für Elektromobilität: 89 Milliarden Euro Zukunftsinvestitionen, primär in E-Autos und Digitalisierung

Digitalisierung: Porsche und Ericsson nehmen privates 5G-Forschungsnetz in Betrieb

Gemeinsam mit dem schwedischen Mobilfunknetzausrüster Ericsson hat Porsche ein 5G-Forschungsnetz im Werk Leipzig in Betrieb genommen. Es handelt sich dabei um das erste 5G-Forschungsnetz in einer Porsche-Produktionsumgebung. Der Vorteil: Durch…

Kommentare deaktiviert für Digitalisierung: Porsche und Ericsson nehmen privates 5G-Forschungsnetz in Betrieb

Digitalisierung: Volkswagen erprobt 5G für die Produktion

Volkswagen geht einen weiteren Schritt in Richtung einer vollvernetzen Fabrik. Ab sofort gibt es am Stammwerk Wolfsburg ein lokales 5G-Standalone-Netz („Campusnetz“), das zunächst das zentrale Entwicklungs-zentrum und die Pilothalle der…

Kommentare deaktiviert für Digitalisierung: Volkswagen erprobt 5G für die Produktion

Digitalisierung: Porsche Schalensitze aus dem 3D-Drucker ab sofort als Option bestellbar

Im März 2020 hatte Porsche im 3D-Druck-Verfahren hergestellte Schalensitze vorgestellt. Jetzt können Kunden diese als Sonderausstattung für verschiedene Modelle bestellen. Der "3D-Druck Bodyform Vollschalensitz" ist im Rahmen des neuen Performance…

Kommentare deaktiviert für Digitalisierung: Porsche Schalensitze aus dem 3D-Drucker ab sofort als Option bestellbar

Geschäftsmodell: Auto1 FT revolutioniert Autoindustrie mit Smart Contracts auf Ethereum-Blockchain

Auto1 FT, ein Finanzpartner der Automobilindustrie, ist das erste europäische Unternehmen, das die Finanzierung des Kaufs von Fahrzeugen mit Smart Contracts auf Basis der Ethereum-Blockchain ermöglicht. Der Einsatz von Smart…

Kommentare deaktiviert für Geschäftsmodell: Auto1 FT revolutioniert Autoindustrie mit Smart Contracts auf Ethereum-Blockchain

Connected Car: Hohe Kundenzufriedenheit durch vernetzte Fahrzeuge

Interessante Studie zur Kundenakzeptanz von vernetzten Fahrzeugen. Three key themes consistently emerged when speaking with consumers about hyperconnectivity: confidence, convenience and collaboration. Manufacturers should focus on increasing consumer confidence through…

Kommentare deaktiviert für Connected Car: Hohe Kundenzufriedenheit durch vernetzte Fahrzeuge

Keine weiteren Artikel vorhanden

Keine weiteren Artikel vorhanden