Elektromobilität: Volkswagen plant massiven Ausbau eigener Schnellladeinfrastruktur

Volkswagen plant, die Mitarbeiterzahl in seiner Lade- und Energiesparte zu verdoppeln, im kommenden Jahr eine neue Zahlungstechnologie einzuführen und weitere Allianzen zu schmieden, um auf einem für die Elektromobilität wesentlichen Feld präsenter zu sein: Der Ladeinfrastruktur. Mit einem engmaschigeren Netz an Schnellladesäulen sollen mehr Kunden davon überzeugt werden, dass der rein elektrische der Antrieb der Zukunft ist.

Kommentare deaktiviert für Elektromobilität: Volkswagen plant massiven Ausbau eigener Schnellladeinfrastruktur

Elektromobilität: 4 neue Elektroauto-Plattformen sollen jeweils 2 Millionen Fahrzeuge pro Jahr bei Stellantis erlauben

Seit Fiat Chrysler und PSA (Citroën, Peugeot, DS, Opel) in diesem Jahr zum neuen Autokonzern Stellantis verschmolzen sind, treibt Vorstandschef Carlos Tavares die Elektrifizierung von 14 Marken mit möglichst hoher Synergie voran. Ein zentraler Aspekt sind dabei vier Plattformen, die für die künftigen Stromer der Gruppe die Basis stellen.

Kommentare deaktiviert für Elektromobilität: 4 neue Elektroauto-Plattformen sollen jeweils 2 Millionen Fahrzeuge pro Jahr bei Stellantis erlauben

Elektromobilität: Ducati wird Lieferant der MotoE ab 2023

Ducati steigt in die Produktion von Elektro-Motorrädern ein und wird ab 2023 Lieferant der MotoE. Spannend! The agreement signed with Dorna Sports, organizer and promoter of the most important international…

Kommentare deaktiviert für Elektromobilität: Ducati wird Lieferant der MotoE ab 2023

Elektromobilität: BMW-Elektroautos sollen vorerst maximal um die 600 Kilometer Reichweite bieten

Die mit einer Ladung erzielbare Reichweite gilt vielen als entscheidendes Kriterium für die Leistungsfähigkeit eines Elektroautos. Mercedes-Benz setzt in diesem Jahr mit der Luxuslimousine EQS einen neuen Maßstab von 780 Kilometern gemäß der europäischen WLTP-Norm. Weitere Anbieter dürften demnächst in diese und höhere Regionen vorstoßen, offenbar aber nicht BMW.

Kommentare deaktiviert für Elektromobilität: BMW-Elektroautos sollen vorerst maximal um die 600 Kilometer Reichweite bieten

Elektromobilität: BMW-Chef will mit neuer Architektur „perfektes elektrisch angetriebenes Auto“ schaffen

BMW setzt anders als seine Premium-Wettbewerber Audi und Mercedes weiter auf geteilte Plattformen für mehrere Antriebsarten. Das erlaubt Flexibilität im Angebot und der Produktion, erfordert aber Technikkompromisse. Auch die für…

Kommentare deaktiviert für Elektromobilität: BMW-Chef will mit neuer Architektur „perfektes elektrisch angetriebenes Auto“ schaffen

Elektromobilität: Hyundai will E-Auto-Absatz bis 2025 verdreifachen, neue Akku-Technologie in Arbeit

Hyundai hat ehrgeizige Ziele für die Zukunft der Autoindustrie formuliert, die Marke will aus der Transformation zur Elektromobilität und neuen Nutzungsangeboten als einer der Marktführer hervorgehen. Die Südkoreaner gehen davon…

Kommentare deaktiviert für Elektromobilität: Hyundai will E-Auto-Absatz bis 2025 verdreifachen, neue Akku-Technologie in Arbeit

Elektromobilität: Neue Details zum Spektrum von Geelys SEA-Plattform

Zur Elektro-Plattform SEA (Sustainable Experience Architecture) des chinesischen Autokonzerns Geely gibt es neue Hintergrundinformationen. Laut einem Medienbericht wird es fünf Versionen der E-Plattform für alle relevanten Fahrzeugklassen geben. Mit stets…

Kommentare deaktiviert für Elektromobilität: Neue Details zum Spektrum von Geelys SEA-Plattform

Keine weiteren Artikel vorhanden

Keine weiteren Artikel vorhanden