Autonomes Fahren: Lidar-Anbieter Luminar lässt Model X Fußgänger-Dummys umfahren

Anders als der große Rest der entstehenden Branche dafür will Tesla-CEO Elon Musk autonomes Fahren allein mit der Auswertung von Kamera-Bildern möglich machen. Während er vor kurzem sogar den Radar-Sensor für das Autopilot-System gestrichen hat, neigen andere Anbieter dazu, noch aufwendigere Technik für das Daten-Sammeln einzusetzen, vor allem Lidar-Geräte, die mittels Laser detaillierte 3D-Bilder der Umgebung ermöglichen. Ein Entwickler in diesem Bereich plant Lidar sogar als Grundlage für bloße Assistenz-Funktionen – und will jetzt mit einem direkten Vergleich zeigen, dass seine Technologie dafür sicherer ist als die von Tesla.

Kommentare deaktiviert für Autonomes Fahren: Lidar-Anbieter Luminar lässt Model X Fußgänger-Dummys umfahren

Autonomes Fahren: Peter Thiel bringt Luminar an Nasdaq

Der Technologieinvestor und Milliardär Peter Thiel bringt das auf autonomes Fahren spezialisierte US-Startup Luminar an die Börse. Dazu fusioniert das Unternehmen in einem 3,4 Milliarden US-Dollar (2,9 Milliarden Euro) schweren…

Kommentare deaktiviert für Autonomes Fahren: Peter Thiel bringt Luminar an Nasdaq

Autonomes Fahren: Künftige Volvos nutzen Lidar-Technik

Volvos Autos sollen ab 2022 mit der Technik ausgerüstet werden. Die Sensoren werden ins Fahrzeugdach integriert. Damit sollen die Fahrzeuge zumindest auf Autobahnen autonom fahren können. Dazu müssen nach Angaben…

Kommentare deaktiviert für Autonomes Fahren: Künftige Volvos nutzen Lidar-Technik

Autonomes Fahren: Audi stärkt Partnerschaft mit Luminar

Audi arbeitet nun stärker mit Luminar beim autonomen Fahren zusammen. Sehr spannend! Luminar announced its collaboration with Autonomous Intelligent Driving GmbH (AID) to provide the forward-facing high fidelity and long-range…

Kommentare deaktiviert für Autonomes Fahren: Audi stärkt Partnerschaft mit Luminar

Keine weiteren Artikel vorhanden

Keine weiteren Artikel vorhanden