Shared Mobility: BMW Group und Mercedes-Benz Mobility beabsichtigen die Veräußerung ihres Carsharing Joint Ventures SHARE NOW an Stellantis

Bildquelle: www.press.bmwgroup.com

Mercedes-Benz Mobility und BMW Group beabsichtigen, ihr Gemeinschaftsunternehmen SHARE NOW an Stellantis zu veräußern. Eine entsprechende Vereinbarung haben die drei Unternehmen vor kurzem unterzeichnet und Stillschweigen über die Details der Transaktion vereinbart. Sie steht zudem unter dem Vorbehalt der Zustimmung der zuständigen Kartellbehörden.

Die Veräußerung der Carsharing-Tochter zahlt auf die Neuausrichtung
der Mobilitäts-Joint Ventures ein: Künftig wollen sich die Shareholder
auf zwei zentrale Geschäftsfelder mit hohem Wachstumspotenzial
konzentrieren: auf die digitale Multimobilität (FREE NOW) und auf
digitale Dienstleistungen rund um das Laden von Elektrofahrzeugen
(CHARGE NOW).

Keine News mehr verpassen!
Quelle: www.press.bmwgroup.com