Shared Mobility: We Share in Berlin jetzt auch mit VW ID.4 unterwegs

Bildquelle: ecomento.de

VWs vollelektrischer Carsharing-Dienst WeShare erneuert seine Berliner Flotte und nimmt das Batterie-SUV ID.4 zusätzlich in das Fahrzeugangebot auf. Zunächst sollen sukzessive rund 100 Modelle des Kompakt-SUV in der Hauptstadt hinzukommen. Zudem schreitet der Austausch der Berliner e-Golf-Flotte mit den neuen Modellen voran. Bis Ende Oktober will WeShare alle bisherigen 1500 e-Golf gegen neue ID.3 und ID.4 ausgetauscht haben.

Der Kompaktwagen VW ID.3 von WeShare verfügt über eine Batteriereichweite von bis zu 425 Kilometern – rund doppelt so viel wie der 2020 ausgelaufene e-Golf. Das SUV ID.4 ermöglicht noch einmal rund 100 Kilometer mehr Reichweite. „Damit können beide Modelle für mehr Fahrten genutzt werden, ohne zwischendurch laden zu müssen. Dies entlastet die Ladeinfrastruktur“, erklärt VW. Insbesondere der ID.4 biete sich für Tagesmieten und Langstreckenfahrten sowie für größere Transporte an.

Keine News mehr verpassen!
Quelle: ecomento.de